Schlagwort-Archiv: Keitlinghausen

Baugebiet Sünninghausen

Sünninghausen benötigt umgehend neue attraktive Bauplätze.

Wie ist der Stand der Bemühungen der Stadt, wo und wann wird das Baugebiet realisiert?

Antworten erhalten wir am kommenden Mittwoch, den 10. April ab 17:30 Uhr im Lindenhof im Rahmen der Bezirksausschusssitzung. Alle Interessierte sind wie bei jeder BZA eingeladen, dem öffentlichen Teil als Gäste beizuwohnen.

Weitere Informationen (u.a. die Agenda) finden sich im Dorfkalender:
http://dorfbuero.suenninghausen.de/event/bezirksausschuss-suenninghausen-thema-u-a-wohngebiet/?instance_id=4097

(Text: Ralph Desel)

Viele Freiwillige säubern die schöne Landschaft in und um Sünninghausen / Keitlinghausen

Am Samstag, den 30. März 2019 und mittlerweile im dritten Jahr fand in und um Sünninghausen der jährliche „Frühjahrsputz“ statt. Oelde veranstaltete ihre städtische Reinigungsaktion am 06. April, die wie bereits im Vorjahr mit dem Termin des in Sünninghausen stattfinden „Second Hand Basar“ kollidierte. Daher hatte das Sünninghausener Dorfbüro erneut diese dorfinterne Aktion organisiert und durchgeführt. Die Stadt hatte hierfür Warnwesten, Handschuhe, Greifer und Müllsäcke zur Verfügung gestellt.

Nahezu 30 fleißige Dorfbewohner machten sich auf, um in Sünninghausen und Keitlinghausen bis hin zur Autobahnbrücke in Oelde Unrat von Wegen, aus Gräben und Büschen zu entfernen. Auch in diesem Jahr war die Bandbreite der Fundstücke sehr groß. So fand unter anderem eine Handtasche mit Mobiltelefon und Ausweis ihren Weg zurück zu ihrem Eigentümer und Wertstoffe ihren Weg in die Wiederverwertung.

Für viele Sünninghausener ist dieses freiwillige Engagement eine Selbstverständlichkeit, lieben sie doch die schöne und nun auch erneut saubere Umgebung. Nicht zuletzt aufgrund des sonnigen Wetters, netter Gespräche und einer schönen Zeit an der frischen Luft, hatten alle Teilnehmer Spaß und lachten viel. In nur 3 Stunden hatten die Helfer viele Mülltüten und letztendlich einen ganzen PKW Anhänger gefüllt.

Anschließend genossen die Teilnehmer Erfrischungsgetränke und einen Grillimbiss am Vereinsheim in Sünninghausen. Alle waren sich einig: „Es war erneut eine großartige Aktion und wird im Frühjahr 2020 sicher wiederholt.“

Frühjahrsputz in Sünninghausen am 30. März 2019.
Frühjahrsputz in Sünninghausen am 30. März 2019 (Foto: Natascha Desel).
Frühjahrsputz in Sünninghausen am 30. März 2019.
Frühjahrsputz in Sünninghausen am 30. März 2019 (Foto: Natascha Desel).
Frühjahrsputz in Sünninghausen am 30. März 2019.
Frühjahrsputz in Sünninghausen am 30. März 2019 (Foto: Natascha Desel).
Frühjahrsputz in Sünninghausen am 30. März 2019.
Frühjahrsputz in Sünninghausen am 30. März 2019 (Foto: Natascha Desel).

 

(Texte: Ralph Desel, Fotos: Natascha Desel)

Strahlender Sonnenschein aber auch sehr viel Unrat in den Gräben rund um Sünninghausen und Keitlinghausen

Über 20 fleißige Helfer aus Sünninghausen und Keitlinghausen halfen am Samstag, den 10. März 2018 bei der Frühjahrsreinigung rund um Sünninghausen und Keitlinghausen.

Die Aktion war wie schon im letzten Jahr ein voller Erfolg. Einen großen PKW Anhänger füllte der gesammelte Müll, in dem sich neben vor allem Verpackungsmaterialien auch viele ungewöhnliche Dinge wie Elektrogeräte, große Teile von Dachabdeckungen und Teile von Gartenmöbeln als Zeichen der zurückliegenden Sturmschäden fanden.

Der Frühjahrsputz konnte nicht am 17. März zeitgleich mit dem städtischen Stadtputztag stattfinden, da durch den am gleichen Tag stattfindenden Second Hand Basar ein hohes Verkehrsaufkommen zu erwarten ist und zudem einige Freiwillige sich auch dort engagieren möchten.

Nach 3 Stunden Arbeit trafen sich die Beteiligten am Grillhäuschen des neuen Sportheims zu einer abschließenden Stärkung.

2018-03-10_Dorfbüro_Sünninghausen_Frühjahrsputz_Teilnehmer_01_small

2018-03-10_Dorfbüro_Sünninghausen_Frühjahrsputz_Ergebnis_01_small